9 Dinge, auf die wir uns im Herbst freuen können

Maryline Boudot

Es ist soweit: Am heutigen Freitag ist meteorologischer Herbstanfang. Die Temperaturen sinken und es wird wieder regnerischer (langsam!). Aber nicht den Kopf hängen lassen: Hier sind 9 Dinge, auf die wir uns im Herbst freuen.



1. Endlich wieder Zwiebelkuchen und Neuen Süßen genießen

Das warten hat ein Ende! In der Herbstzeit gibt es endlich wieder Neuen Süßen und Zwiebelkuchen. Bei dem Gedanken läuft einem schon das Wasser im Mund zusammen. Sucht euch im Internet ein Rezept und backt den herzhaften Kuchen selbst.

Dazu noch Neuen Süßen auf dem Markt kaufen, Freunde einladen und gemeinsam den Bauch vollschlagen. Die Köstlichkeiten könnt ihr aber auch auf diversen Festen genießen, die ab September wieder stattfinden. Am 10. September ist unter anderem Zwiebelkuchenfest in Freiburg-Kappel und am 4. Oktober eins in Staufen.
2. Besucht gemeinsam mit Freunden eine Straußenwirtschaft

In der kommenden Zeit öffnen wieder einige der tollsten Straußis und schenken ihren selbsterzeugten Wein aus. Schnappt euch eure Freunde und macht eine Weinprobe in einer der Gastbetriebe. Natürlich solltet ihr euch den badischen Wurstsalat oder das Badische Dreierlei nicht entgehen lassen.

Eine Übersicht über die Straußenwirtschaften in der Region gibt es auf bz-ticket.de oder in der BZ-Straußenführer-App.

Beispielsweise könnt ihr die Batzenhäusle Straußenwirtschaft in Waldkirch oder die in Merdingen besuchen:
3. Raus mit den kuscheligen Pullovern

Die Temperaturen sinken, es wird wieder kälter. Zeit, unsere gemütlichen Pullover wieder aus dem Schrank zu kramen und uns darin einzukuscheln. Oder macht euch schlau über die Herbst-Trends 2017, geht shoppen oder näht euch gar selbst ein neues Teil. Ihr könnt dem düsteren Wetter auf jeden Fall mit einer farbenfrohen Kleiderauswahl trotzen.

4. Über den Flohmarkt trödeln

Vielleicht findet ihr das passende Teil ja auf einem der zahlreichen Flohmärkte, die im Herbst stattfinden. Schlendert gemütlich von Stand zu Stand und haltet die Augen nach tollem Trödelkram offen. Von September bis Dezember finden unter anderem der Flohmarkt am Alten Wiehrebahnhof (23. September und 14. Oktober), die Second-Hand-Börse (18. November) sowie der Güterbahnhof Flohmarkt (16. September und 7. Oktober) statt.
5. Der Kürbis steht endlich wieder in den Startlöchern

Hokkaido, Moschus oder Nudelkürbis? Im September beginnt nach langem Warten endlich wieder die Kürbiszeit. Ladet Freunde ein und kocht gemeinsam eine leckere Kürbissuppe oder backt süße Kürbismuffins. Ein Tipp: Besonders aromatisch schmecken kleinere Kürbisse, da sie ein festeres Fruchtfleisch und einen intensiveren Geschmack haben als größere Exemplare.
Im Herbst eignet sich der Kürbis auch ideal zur Dekoration. An Halloween könnt ihr ihn dann ausnehmen und ihm ein witziges oder gruseliges Gesicht verpassen.
6. Apropos Halloween – It's Partytime

Bald heißt es auch wieder: "Süßes oder Saures!" Denn am 31. Oktober ist Halloween. Plant jetzt schon eure eigene Halloweenparty und macht euch Gedanken über euer Kostüm, damit der Gruselfaktor am Ende garantiert ist. Die Kürbismuffins werden bestimmt der Hit auf eurer Party sein. Wenn ihr keine Projekt-X-Erfahrung riskieren wollt, könnt ihr auch auf eine der zahlreichen Halloweenpartys gehen, die in Freiburg stattfinden werden.

Weil es bis Ende Oktober noch etwas dauert, hilft dir solange unser Veranstaltungskalender weiter:
7. Rein in Dirndl und Lederhosen

O'zapft ist es zwar noch nicht, aber wer auf Dirndl und Lederhosen steht, kann sich auf das nahende Oktoberfest freuen. Klar, wir sind hier nicht in München, aber seit ein paar Jahren erfreuen sich auch südbadische Oktoberfeste großer Beliebtheit.

Hier könnt ihr zum Beispiel feiern:

Ab dem 7. Oktober verwandelt sich der Europa-Park jeden Freitag- und Samstagabend in ein Bierzelt. Auch das Ganter-Oktoberfest findet in diesem Herbst natürlich wieder statt.
8. Genießt die farbenfrohe Natur und schaut den Blättern beim Fallen zu

Bald färben sich die Blätter an den Bäumen wieder rot, orange, gelb und braun. Wanderungen oder Spaziergänge in der farbenfrohen Natur machen da ganz besonders Spaß. Dabei könnt ihr auch coole Instagram-Bilder schießen oder eine Blätterschlacht mit euren Freunden veranstalten. Nutzt die letzten Sonnenstrahlen aus.
9. Mit dem Roller den Schauinsland runterdüsen

Lust auf Action? Schnapp dir deine Freunde und rauf auf den Schauinsland. Dort könnt ihr euch Roller ausleihen und gemeinsam den Berg runterdüsen. Ein Guide zeigt euch die perfekten Waldstrecken für eine wilde Fahrt. Und auf was freust du dich im Herbst?

Mehr zum Thema: