6 Tage voller Freizeitvergnügen

fudder-Anzeige

Mit den cft freizeitmessen am 6.-8. und 13.-15. März beginnt der Frühling in Freiburg. Die zwei Wochenenden sind vollgepackt mit allem, was Du auf null bis sechs Rädern draußen anstellen kannst. Tauchen, BMX, Klettern - in der "action arena" kannst Du es ausprobieren, und hier kannst Du Eintrittskarten gewinnen:



Freizeitspaß, Aktivität und Abenteuerlust – die cft freizeitmessen sorgen für jede Menge Leben in den Hallen und auf dem Freigelände der Messe Freiburg! Mit dem um einen Tag vorgezogenen Startschuss am Freitag, dem 6. März beginnt in Freiburg das Frühlingserwachen. Zwei lange Messewochenenden bieten den Besuchern von Freitag bis Sonntag eine große Bandbreite an Sport, Freizeit, Reisen, Action und Erlebnissen. Ganz neu im Messeprogramm ist in diesem Jahr am ersten cft-Wochenende die „action arena“ in Halle 4, während am zweiten Wochenende erneut die Trendthemen angeln & aquaristik in Halle 4 im Mittelpunkt stehen werden.




Am ersten cft-Wochenende steht neben dem Kernthema caravan & outdoor die Fahrradmesse bike aktiv im Mittelpunkt. Die Ausstellungsbereiche reichen von „A wie Anhänger“ bis „Z wie Zubehör“. Namhafte Hersteller wie Hymer, Carthago, Hobby, Fendt und Laika präsentieren Trends und Neuheiten aus der Caravanbranche. Hinzu kommen Zelte, Gartenmöbel, Boote, Freizeit- und Outdoor-Bekleidung, Schnuppertauchen im Tauchcontainer, Bademodenschauen, Klettern an der Messefassade.

An beiden Samstagen und Sonntagen fesseln Reisereportagen von bekannten MUNDOlogia-Referenten, die u.a. über eine fünfeinhalb Jahre dauernde und 87.000 km lange Weltreise mit dem Rad und die damit verbundenen Erlebnisse in China berichten werden. Die faszinierenden Vorträge der MUNDOlogia-Referenten sind bereits im Eintrittspreis inbegriffen.



"action arena" am ersten Wochenende

Vom 6. bis 8. März erwartet die Besucher in Messehalle 4 die neue „action arena“: Jede Menge Action-Spaß mit großem Hochseilklettergarten, einem „Pumptrack“ für BMX- und Mountainbiker, ein Kletterturm zum abseilen, witzige „Walking Waterballs“, die jede Menge Balance und Geschicklichkeit verlangen und vieles mehr. Beim „Pumptrack“ handelt es sich um eine mobile Fahrradstrecke mit Steilkurven und Hindernissen, bei der ein Fahrrad durch Verlagerung des Körpergewichts in Bewegung gehalten werden soll. Mitmachen können alle Messebesucher ab 8 Jahren. Räder und Helme werden zur Verfügung gestellt. Sämtliche Angebote in der „action arena“ sind im Eintrittspreis inklusive.



Die bike aktiv präsentiert sich dieses Jahr am ersten cft-Wochenende in Halle 1 vielfältiger als zuvor. Zusätzlich bietet sie einen größeren Bike-Testparcours im Freigelände und ein informatives Rahmenprogramm auf der Bühne. Vertreten sind namhafte Marken, Zubehör, neueste Techniktrends und das Thema „Retro-Cycling“. Stargast im Rahmen des Messeprogramms ist dieses Jahr Matthias Ramsel, der von seinen außergewöhnlichen Reisevorbereitungen berichtet: Er wird im Sommer mit einem Drachen und einem dreirädrigen Liegefahrrad die Mongolei auf über 5.000 km durchqueren. Gestartet wird in Novosibirsk, Ziel ist Peking.

Am zweiten cft-Wochenende steht Halle 1 dann ganz im Zeichen der ferienmesse. Hier gibt es ein Wiedersehen mit den Auktionatoren des Auktionshauses Clesle aus Herbolzheim, die auch 2015 ihre Lufthansa-Kofferversteigerung nach Freiburg mitbringen. Außerdem wird ein Segway-Parcours angeboten. In Halle 4 dreht sich alles um das Thema angeln & aquaristik. Die ‚Freiburger Messerbörse‘ wird am Samstag, 14. und Sonntag, 15. März erstmalig im Rahmen der cft freizeitmessen stattfinden und die MUNDOlogia-Referenten sind Samstag und Sonntag mit zwei weiteren Reisereportagen aus Kenia und Costa Rica zu Gast.



Verlosung

Wir verlosen zehn Mal je zwei Freikarten. Schick eine E-Mail mit Deinem Namen und dem Betreff 'freizeitmessen' an gewinnen@fudder.de. Einsendeschluss ist Donnerstag, 5. März um 14 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per E-Mail benachrichtigt.

Mehr dazu:

  • Was? cft freizeitmessen
  • Wann? 6.-8. und 13.-15. März 2015, jeweils Fr., Sa. und So. 10-18 Uhr
  • Wo? Messe Freiburg