6 Fashion-Week-Momente, die ich nie vergessen werde

Caroline Band

Die Freiburger Friseurin Caroline Band war als Stylistin auf der Fashion Week in Berlin und hat die Stars des deutschen Modebusiness' getroffen: Guido Maria Kretschmer, Anna Ermakova, Franziska Knuppe. Für fudder hat sie ihre 6 Fashionweek-Momente gelistet:



1. Lookbook Training oder die Woche vor der Fashion Week:

Bevor die eigentliche Fashion Week begann, hatten wir Lookbook-Proben. Das heißt, alle Looks, also Haare und Make-up, wurden mit den Designern festgelegt. Meine Aufgabe dabei war es, die Looks so detailiert wie möglich festzuhalten (die Produkte und deren Anwendung aufzuschreiben und so genannte Layouts malerisch darzustellen). Am Ende wurden die "Look Books" angefertig und an jeden Make-up-Artist ausgeteilt, so dass alle genau wussten, was zu tun war. Außerdem wurden die Looks dann für die Presse und Magazine veröffentlicht.



2. Als Assistentin von Boris Entrup:

Der Head of Make-up von Maybelline New York war Boris Entrup. Er kreierte in der Lookbook-Probewoche jeden einzelnen Look für die Designer und das Lookbook. Ich stand ihm in dieser Zeit als Assistentin zur Seite und konnte viel von ihm lernen und von seinen Arbeitsmethoden mitnehmen.



3. Zusammenarbeit mit Guido Maria Kretschmer:

Eines meiner größten Highlights war die Zusammenarbeit mit Guido Maria Kretschmer. Auch seinen Look hielt ich malerisch für das Lookbook fest. Ein sehr entspannter, ruhiger und bodenständiger Designer mit sehr viel Charisma. Obwohl er nur mit Presseterminen und Interviews beschäftigt war, erwischte ich ihn für einen kurzen Schnappschuss.



4. Kurz vor knapp mit Boris' Tochter Anna Ermakova:

Mit 14 Jahren eröffnete die Tochter von Boris Becker die Show von Riani, das erste Mal auf dem Laufsteg überhaupt. Ich stand mit Anna und ihrer Mutter die letzen 3 Minuten vor Showbeginn im Line-up, um sie startklar für ihren Auftritt über den Laufsteg zu machen. Nochmal das Make-up überprüfen, abpudern, eincremen und ein paar liebe Worte waren wichtig, denn sie war extrem nervös.



5. Ein deutsches Topmodel - Franziska Knuppe:

Eines der bekanntesten Models Deutschland durfte ich schminken für die Show "Minx by Eva Lutz": Franziska Knuppe. Weil wir extremen Zeitdruck hatten, arbeiteten Hairstylist, Nageldesignerin und ich gleichzeitig an ihr - sie war dabei die Ruhe in Person. Trotz Stress und Zeitdruck ein super nettes und bodenständiges Model.



6. Die besondere Show: Maybelline wird 100 Jahre alt:

Zum hunderjährigen Jubiläum des Kosmetiklabels Maybelline New York fand zu Beginn der Fashion Week eine extravagante und ganz besondere Show statt. Sie war ein sehr ereignisreicher und erfolgreicher Abend mit einer tollen Zusammenarbeit des kompletten Maybelline Make-up Teams und der Hairstylisten von Loreal. Die Show war mit etwa 16 verschiedenen Looks an Modeln, Tänzern und Akrobaten gezeigt worden. Ich assistierte dem Profi Make-up-Artist Mikel Schmidt aus Berlin, den ich sehr schätze und auch von ihm sehr viel gelernt habe.



Zur Person

Caroline Band hat beim Freiburger Friseur Stilissimo eine Ausbildung zur Friseurin gemacht und erfüllte sich anschließend einen Traum. In Frankfurt ließ sie sich zur Make-up-Artistin weiterbilden. Nachdem sie deutschlandweit mit Fotografen und Models zusammengearbeitet hatte, kam sie im Dezember 2014 zurück nach Freiburg. Jetzt arbeitet sie wieder im Salon Stilissimo als Friseurin, arbeitet nebenher aber auf Modeschauen. Nächster Stopp: die New Yorker Fashion Week.

fudders Ihr-Blog

Du hast auch eine Geschichte oder ein Anliegen, das auf fudder gehört? Wie Dein Beitrag hier erscheinen kann, erfährst Du in diesem Beitrag: Wir stellen euch ins Rampenlicht: Ein neues Blog für fudder-User.

Mehr dazu: