5 Gründe, warum Bang With Friends ein Scherz sein muss

Carolin Buchheim & Manuel Lorenz

Die Faceboook-Anwendung Bang With Friends lässt uns keine Ruhe. Nicht, weil wir vor lauter Bums-Anfragen nicht mehr zum Arbeiten kämen. Genau das Gegenteil ist der Fall. 36 Stunden nachdem wir zum ersten Mal von der App gehört haben, sind wir uns sicher: Bang With Friends ist ein Scherz, ein Hoax, eine Lüge. Die Gründe:



1.  Bang With Friends funktioniert nicht.

Unsere Testpersonen warten seit gestern Morgen traurig und unbefriedigt auf die Matching-E-Mails mit der freudigen Bang-Nachricht.

2. Bang With Friends scheint bisher für niemanden funktioniert zu haben.

Anders können wir uns nicht erklären, warum bisher nirgends im Internet der Text des Matching-E-Mails aufgetaucht ist. Wir würden zu gerne wissen, wie zwei bangwillige Freunden von ihrem Glück in Kenntnis gesetzt werden sollen ...

3. Die Bang With Friends-Macher sind unsichtbar.

Sex hin oder her: Wären wir die Leute hinter Bang With Friends, würden wir unsere Namen schleunigst mit diesem gewaltigen viralen Erfolg in Verbindung bringen wollen. Wir haben bisher keinen Artikel gefunden, in dem die Macher namentlich erwähnt werden. Die Domain wurde mit einem Anonymisierungs-Dienst registriert. Die Website hat kein Impressum, keinen Hinweis auf ein Unternehmen oder seine Rechtsform.

4. Der Unter-der-Gürtellinie-Humor von Bang With Friends ist untypisch für die puritanischen USA.

Schon die "We're hiring"-Anzeige gelesen? Deren URL lautet seltsamerweise bangwithfriends.com/theytookourjobs. Und selbst total dumme Brogrammer fahren im hart umkämpften US-Programmierer-Job-Markt nicht auf die banalen Fick-Witze dieses Anzeigentextes ab. Und die Kontakt-E-Mail-Adresse für potentielle Mitarbeiter lautet gang@bangwithfriends.

5. Wir sind nicht die einzigen, die glauben, dass Bang With Friends ein Hoax ist.

 
I'm guessing bang with friends is an elaborate hoax targeted at the NYT to see if they can get written about for 10 pages — Meredith Gran (@granulac) 25. Januar 2013


Unsere Theorien:

 
  • Bang With Friends könnte der programmierte Scherz eines Facebook-Apps-101-Programmierkurses an einem Community College irgendwo im Mittleren Westen der USA sein.
  • Bang With Friends könnte die Rache frisch gekündigter Zynga-Mitarbeiter sein.
  • Bang With Friends wurde von der fundamentalistischen und evangelikalen Gruppe Focus on the Family hergestellt, um zu zeigen, wie moralischt verroht die US-amerikanische Gesellschaft ist.
 

Mehr dazu:

 
[Bild: © Fotowerk - Fotolia.com]