5 Antworten: Ist Parkour ein Männersport?

Josepha Schweizer

Parkour wird häufig als Sportart für Männer wahrgenommen. Dabei üben immer mehr Frauen und Mädchen die athletische Stadtsportart aus. Josepha hat die Freiburger Parkour-Läuferin Sara Biancheri gefragt: Wie ist das, wenn man als Frau Parkour läuft?



Warum wird deiner Meinung nach Parkour hauptsächlich von Männern ausgeübt?


Sara Biancheri: Aus meiner Sicht wird es eher von Männern ausgeübt, da es doch sehr hartes und zeitintensives Training ist. Dann bekommt man durch das viele Training auch "unschöne" Hände mit Hornhaut oder deutlichen Muskeln. Allerdings gibt es doch viele Mädchen Weltweit die diesen Sport betreiben.  

Wie kamst du auf die Idee Parkour zu laufen?

Ich hab nach einer Sportart gesucht, die mich auch noch nach einem Monat fordert. Körperlich wie physisch (da es viel Krafttraining bedeutet, aber man sich auch an fernere Hindernisse wagt). Da saß ich dann mit einer Freundin haben gegrübelt, was ich machen kann.
Durch Zufall bin ich im Internet über einen Artikel über Parkour gestolpert und habe einfach mal im Internet Parkour Freiburg gesucht und gefunden.
Durch einen Mädchen-Workshop bin ich dann dazu gekommen und habe dort auch eine richtig tolle Truppe angetroffen.



Was sind Voraussetzungen um Parkour laufen zu können?

Als Voraussetzungen sind meiner Meinung nach nur ein paar Turnschuhe und Trainigsklamotten nötig. Den Rest kann sich jeder erarbeiten und erlernen. Es ist keine Frage des Alters, Geschlechts oder der körperlichen Fitness. Parkour heißt sich effizient, schnell fortzubewegen und den direkten Weg zu wählen ohne sich in Gefahr zubegeben.

Parkour Freiburg hat derzeit großen Zuwachs. Glaubst du, dass Parkour sich als große Sportart neben Fußball usw. etablieren könnte?

Nein, glaub ich nicht. Da es sich einfach nicht so verkaufen lässt, wie z.B. Fussball. Das Training ist den meisten auch zu zeitintensiv. Außerdem besagt die Philosophie, dass es keinen Wettbewerb geben soll. Dadurch lässt sich der Sport meiner Meinung nach schlecht vermarkten.

Welche Bedeutung hat Parkour für dich persönlich?

Eine große Bedeutung. Ich hab viel über mich und mein Körper kennen gelernt und viele neue Freundschaften dadurch geschlossen.