3D-Videos auf YouTube anschauen

Marc Schätzle

Seit kurzer Zeit bietet YouTube die Möglichkeit Videos in verschiedenen 3D-Darstellungstechniken anzusehen. Unter den Filmen findet sich ein ein Dropdown-Menü, das einem ermöglicht zwischen den unterschiedlichen 3D-Techniken umzuschalten.



Wer keine 3D Brille zur Hand hat kann zwischen unterschiedlichen Vorseinstellungen wählen, beispielsweise der Cross-Eyed Methode, bekannt von den Magic Eye-Büchern, bei der man mit einer Art Schielen ein räumliches Sehen erzielt.

Beim Hochladen der Videos trägt man bei "Tags" yt3d:enable=true ein und schon erscheint das Drop Down-Menu online. Eine Auswahl der 3D Videos auf YouTube erhält man, wenn man nach http://www.youtube.com titel="">"yt3d:enable=true" sucht.

[via heise online]

Mehr dazu:

Richtig cool sieht das zum Beispiel beim PC-Game Assassin's Creed (5:07 Min.) aus.