3D-Drucker: So entsteht ein Klon von EHC-Kapitän Rießle

Falko Wehr

Philip Rießle gibt es ab sofort doppelt. Der Kapitän des EHC Freiburg ließ von einem 3D-Drucker eine Miniatur von sich fertigen. Den magisch anmutenden Entstehungsprozess zeigt ein Zeitraffervideo.

Die 3D-Druck-Technologie wird auch bei der Freiburger Baden Messe 2015 (12.-20. September) vorgeführt, die bis zum 20. September stattfindet (Online-Tickets für Samstag).


Video: