30-jährige Freiburgerin tot aufgefunden - Polizeifahndung läuft

fudder-Redaktion

Die Polizei fahndet nach Hasan Hüseyin Müller. Laut Polizeiangaben steht er unter dem dringenden Verdacht, eine 30 Jahre alte Frau aus Freiburg umgebracht zu haben. Die Frau ist am späten Montagabend gegen 23.30 Uhr in Biederbach (Elztal) von Anwohnern tot auf einem Grundstück aufgefunden worden.

Gesucht wird Hasan Hüseyin Müller (geborener Cosgun, Rufname "Martin"). Er stand mit der Frau in einer von der Polizei noch nicht näher definierten Beziehung. Nähere Angaben zu der Getöteten will die Polizei noch nicht machen. Sie habe ihren Wohnsitz in Freiburg gehabt und sei von Bekannten vermisst gemeldet worden. Diese hatten Spuren gefunden, die auf ein Verbrechen hindeuteten.


Ausführliche Infos zur Fahndung der Polizei gibt es bei der BZ: Der Tatverdächtige ist 183 cm groß, trägt dunkle Haare und vermutlich einen Bart, ist schlank und hat südeuropäisches Aussehen. Die Ermittler sucht nun Zeugen: Wer hat Hasan Hüseyin Müller gesehen oder Kontakt mit ihm gehabt?

Hinweise bitte an die Telefonnummer 0761/882-5777 der Kripo oder an jede andere Polizeidienststelle.