21-jährige Schmiererin attackiert Polizisten

David Weigend

Freiburg: Heute Früh gegen 2.40 Uhr wurden in der Oltmannstraße ein 27-jähriger Mann und Auf der Hardt eine 21-jährige Frau vorläufig festgenommen, da sie im Verdacht standen, kurz zuvor mehrere Gebäude und Fahrzeuge in der Nähe mit Farbe beschmiert zu haben.

Auf der Wache leistete vor allem die alkoholisierte Frau erheblichen Widerstand. Sie bespuckte nicht nur die Polizeibeamten, sondern auch den Arzt, der zur Blutentnahme hinzugerufen worden war.


Mit Tritten, Schlägen, Kratzen und übelsten Beschimpfungen versuchte sie sich den polizeilichen Maßnahmen zu widersetzen. Bei ihrem Begleiter, der sich kooperativer verhielt, wurde über ein Promille Atemalkohol gemessen.

Es folgen nun Anzeigen wegen Sachbeschädigung und wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.