20 Powersätze, mit denen Du jedes WG-Casting gewinnst

Jana Mack, Gina Kutkat & Anna Germek

Du suchst ein WG-Zimmer? Da bist Du in Freiburg ganz und gar nicht allein. Hier sind 20 Powersätze, mit denen Du aus der Masse der Bewerber herausstichst. Garantiert!



1. "Wo kann ich meinen Beamer hinstellen?"



2. "Nein, Partys stören mich nicht. Meistens bin ich nachts eh arbeiten. Im Schmitz Katze. Wollt ihr Karten?"



3. "Euer WLAN-Router spinnt? Moment, ich schau mir das mal kurz an..."



4. "Ich spüle gerne freiwillig das Geschirr ab – das ist wie meditieren für mich, um nach einem stressigen Tag runterzukommen."



5. "In meinem Netflix-Familienaccount sind noch Plätze frei!"



6. "Ich kann unseren elektrischen Milchaufschäumer mitbringen – den benutzt zu Hause eh keiner."



7. "Ich habe leider einen Putzfimmel – ich hoffe, ihr kommt damit klar..."



8. "Mein Vater bekommt bei seiner Arbeit regelmäßig Europapark-Gutscheine geschenkt, er weiß gar nicht, wohin damit."



9. "Kochen ist mein liebstes Hobby!"



10. "Dein Fahrrad wurde geklaut? Du kannst eins meiner vier Bikes mitbenutzen."



11. "Ich nutze das tägliche Müllruntertragen als Workout."



12. "Ich kann aus Holzpaletten kleine Tische und andere Möbel bauen."



13. "Klar könnt ihr mein iPhone-Ladekabel mitbenutzen."



14. "Vor meinem Studium habe ich eine Ausbildung zur Friseurin gemacht, seitdem schneide ich all meinen Freunden die Haare."



15. "Mein Onkel ist Taxifahrer hier in Freiburg, der kann uns gerne abholen, wenn es Abends mal später wird."



16. "Fünfhundert Euro für ein WG-Zimmer? Kann ich stemmen, ich arbeite am Wochenende bei Alnatura."



17. "Des isch die beschde WG, wo ich bis jetzt aguckt hab."



18. "Ihr könnt gerne meinen Espresso-Vollautomaten mitbenutzen."



19. "Bekannte von mir haben ein Ferienhaus in Spanien, die meiste Zeit steht es leer."



20. "Mein Kühlschrankfach ist Dein Kühlschrankfach – bedient Euch einfach!"