20 Gründe, warum wir die neuesten Instagram-Follower von Simon Geschke sind

Carolin Buchheim, Marius Buhl & Daniel Laufer

Das ist Simon Geschke. Er hat am Mittwoch die 17. Etappe der Tour de France gewonnen. Der 29-Jährige kommt aus Berlin, wohnt und trainiert aber seit zwei Jahren in Freiburg. Simon legte einen Wahnsinns-49-Kilometer-Soloritt hin - und jubelte im Ziel dann verdienterweise ziemlich attraktiv. Wir sind seine neuesten Instagram-Follower:



1. Auf seinem Instagram-Account zeigt Simon Geschke, wie wahnsinnig glamoröus der Alltag als Radsportler bei der Tour ist.



2. Aber als Radsportler muss man je eh viel aushalten. Schmutz im Gesicht…



3. …noch mehr Schmutz im Gesicht…



4. ...gebrochene Knochen...



5. Matrazenlager.



6. Der Bart sitzt trotzdem - dank Tour de France-eigenen Barbershop.



7. Aber Simon ist ein harter Kerl, selbst Tätowieren auf dem Brustkorb hält er aus:



8. Und wenn er die Haare mal schön hat, sieht er mindestens so cool aus wie Elvis.



Abgesehen davon, dass Simon ein Hardcore-Radler ist, ist er eigentlich einer wie wir.

9. Wenn wir ihn nicht schon super finden würden, dann spätestens nach diesem Foto.



10. Und nach diesem!



11. Guck-Guck! Koala!



12. Er liebt Burger…



13. ....Pizza und Bier…



14. ... und Schnitzel. (Wann lädst Du uns mal ein, Simon?)



15. Wir wetten: Bei Simon wirkt sogar Wein isotonisch!



16. Er hat 'nen Plattenspieler - wenn er jetzt noch Gitarre spielen könnte…



17. Er kann!!!



18. Top of the world, baby!



19. In Südbaden ist er zuhause!



20. Auf dem Dreisamuferweg lassen wir Dich immer überholen, Simon! Allez allez!



Mehr dazu:

[Foto: dpa Picture Alliance]