19-jähriger fährt betrunken mit dem Auto zur Polizei

fudder-Redaktion

Am Sonntagmorgen kam ein 19 Jahre alter Mann auf das Polizeirevier Freiburg-Nord, um eine Anzeige zu erstatten. Während die Beamten seine Angaben entgegennahmen, bemerkten sie, dass der Mann unter Alkohleinfluß stand. Zuvor hatte er angegeben, mit dem Auto zum Innenstadtrevier gefahren zu sein.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab über 1 Promille Atemalkohol. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wird folgen.


Mehr dazu: