175.000 Unterschriften für Mehmet Scholl

Adrian Hoffmann

Es gibt ganz schön viele Menschen, die Mehmet gerne in der Nationalmannschaft sehen würden. Bei der Aktion im Internet (wir berichteten), Mehmet-fuer-deutschland.de, sind mehr als 175.000 Unterschriften herausgekommen, was 4100 Seiten entspricht.

Die Freiburger Initiatoren Frank Enders, 24, Geschichtsstudent, und Sebastian Glemser, 25, Lehramtsstudent, sind begeistert. Jetzt wollen sie die ganzen vielen Seiten ausdrucken und die DFB-Zentrale in Frankfurt besuchen - ob sie damit Erfolg haben und Bundestrainer Klinsmann den Scholl für die Nationalmannschaft interessanter findet, ist allerdings fraglich. So können sich die beiden aber zumindest nicht vorwerfen, sie hätten es nicht probiert...