17 Super-Sätze, die wir bei der UB-Eröffnung gehört haben

Marius Buhl

"Wider die Gestaltungsdiktatur! Hier hätte abgestimmt werden müssen!" Diesen und 16 weitere Super-Sätze haben wir bei der Eröffnung der neuen Universitätsbibliothek heute morgen gehört. Von Macs, der ersten UB-Lernenden und Freiwild:

1. "Boah fuck, kein Netz!"



2. "Alter, wie geil sind denn die Macs?"




3. "Sie können nicht durch diese Türe, um vom Parlatorium in die Lernsäle zu gehen. Da müssen sie ganz unten rum. Sonst geht der Alarm los!" ... "Wer hat den Alarm ausgelöst?"



4. Erst mal meinen Eltern sagen, dass sie hier Kaffee trinken gehen sollen!"



5. "Psssst! Hier lernen schon Leute!"



6. "Ich bin die erste UB-Lernerin, ich muss nämlich in ein paar Tagen meine Bachelorarbeit abgeben. Jetzt lese ich das Buch 'Film and Gender'. Ich studiere Anglistik!"



7. "Das könnte unser Tisch werden!"



8. "Ein Gebäude wie ein Wes-Anderson-Film!"



9. "Gut, dass der juristische Teil einen eigenen Namen hat: Juridicum klingt der Welt erhaben!"



10. "Hab schon leicht einen sitzen, Alter. Sekt am Morgen. Von mir aus könnte jeden Tag eine neue UB eröffnen!"



11. "Vitra-Fake, alles hier drin ist Vitra-Fake!"



12. Ist das eine UB oder ein Hipster-Café?



13. "Wider die Gestaltungsdiktatur. Hier hätte abgestimmt werden müssen!"



14. "Boah, ist das hoch."



15."Es ist einfach mega angenehm kalt in der neuen UB - im Vergleich zu draußen!"




16. "Geil, Freiwild!"



17. "Als würden da Schwäne rumsitzen!"