Freiburg

15-Jähriger durchsucht Bäckerei-Lieferwagen und wird erwischt

bz

Ein 15-Jähriger stieg am Dienstagmorgen in Herdern in den Lieferwagen einer Bäckerei. Als er das Fahrzeug durchsuchte, wurde er von zwei Bäckermeistern überrascht. Die hielten ihn fest, bis die Polizei kam.

Wenig erfolgreich gegen 5 Uhr morgens der Diebstahlversuch eines 15-Jährigen im Stadtteil Herdern, teilt die Polizei in einer Pressemitteilung mit.
Als der nach Polizeiangaben augenscheinlich angetrunkene Täter den Lieferwagen einer Bäckerei bestieg und anfing diesen zu durchsuchen, wurde er von zwei aufmerksamen Bäckermeistern überrascht und festgehalten, bis die Polizei eintraf.


Bei der Durchsuchung des Jugendlichen wurde neben mehreren Smartphones und einem Tablet auch eine geringe Menge Marihuana sichergestellt.