14-jähriger Bastler gibt Gas

David Weigend

Mit diesem selbstgebauten, motorisierten Dreirad ist heute Mittag ein 14-jähriger Bastler aus dem Raum Bad Krozingen unterwegs gewesen. Die Polizei sah ihn auf dem Radweg neben der B3.



Der Junge hatte das Fahrzeug aus Teilen eines Fahrrads, eines Rasenmähers, eines alten 50-Kubik-Benzinmotors und vermutlich auch aus Teilen eines Spielzeug-Gokarts geschickt zusammenfügt.


Auch eine abenteuerliche Hebelhandbremse hatte er sich ausgedacht und montiert. Trotz allem Verständnis für das Talent des jungen Mannes kannten die Polizisten keine Gnade: Das getunte Dreirad wurde vorläufig sichergestellt, eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis folgt.