Verkehrsunfall

13-jährige Radfahrerin kollidiert mit Straßenbahn

bz

In der Hansjakobstraße im Stadtteil Waldsee ist eine 13-jährige Fahrradfahrerin mit einer Bahn kollidiert. Das Mädchen ist leicht verletzt. Es bestehen keine Verkehrsbehinderungen mehr.

Um 7:20 Uhr ist laut VAG-Sprecher Andreas Hildebrandt im Bereich Römerhof ein Fahrradfahrer seitlich in eine Straßenbahn gefahren. Die Polizei Freiburg berichtet, dass es sich dabei um ein 13-jähriges Mädchen handelt. Die Fahrradfahrerin fuhr in die Fahrbahn ein, übersah vermutlich die herannahende Straßenbahn und kollidierte mit dieser. Das Mädchen stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu.


Die Unfallstelle ist inzwischen geräumt und es bestehen keine Verkehrsbehinderungen mehr.

Mehr zum Thema: