ARD-Show

12-jähriger Freiburger klettert bei "Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell"

BZ-Redaktion

Der 12-jährige Jon Hendrik Weinmann aus Freiburg-Herdern klettert im TV. Er kraxelt am Samstagabend in der Unterhaltungsshow "Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell" um den Sieg.

Die bereits aufgezeichnete Sendung wird in der ARD und im ORF eins ausgestrahlt. Jon Weinmann tritt gegen den österreichischen Sportkletterer und Alpinisten David Lama (26) an, der weltweit als Ausnahmetalent gilt.


Im Sommer ist Jon, so oft es ihm möglich ist, draußen und sucht mit seinen Freunden "verschiedene Spots", die sich zum "Parkour" eignen. Am liebsten ist er am Münsterplatz und der Umgebung zugegen, da sich die verwinkelten Gassen zum Erklimmen besonders gut eignen. Das Material hält er mit seiner Action-Cam fest.

Jon klettert schon seit vier Jahren

Schon im Alter von acht Jahren entdeckte Jon das Klettern für sich, ist aber für die Aufnahme in eine Sportgruppe noch zu jung. "Auf Bäume und Gerüste klettere ich schon immer", erzählt er.

Vor drei Jahren hat er sich das erste Mal bei der Show mit einem selbst gedrehten Video angemeldet. Bei drei Durchläufen muss eine Höhe von zehn Metern gemeistert werden – die schnellste Zeit wird gewertet. "Die Chancen sind gut ", meint Andreas Glandorf, Jons Vater. Aufgeregt vor dem großen Auftritt ist Jon Hendrik nicht: "Die Freude überwiegt." Fünf Wochen lang hat sich der Zwölfjährige auf den Wettkampf vorbereitet. Der Fernsehzuschauer darf gespannt sein auf das Ergebnis.
"Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell" wird am Samstag, 18. März 2017, 20.15 Uhr, in der ARD ausgestahlt.