11 Sportarten bewegen Freiburg 11 Stunden

Sophie Guggenberger

Nur noch wenige Tage verbleiben bis zum Aufeinandertreffen von Leistungssportlern, Vereinssportlern und Kids bei Freiburgs größter Feriensportveranstaltung "badenova bewegt Freiburg". Hierzu wird sich am 26. August das gesamte Strandbad in einen gigantischen Sportplatz verwandeln, denn ab 11.oo Uhr können alle Sportinteressierten 11 Stunden lang 11 Sportarten testen!Auf den richtigen Schwung kommt es beispielsweise beim Baseball und Freegolf, einer Golfeinsteigervariante, an - hoch hinaus geht es am 7m hohen Kletterturm. Natürlich sind auch die klassischen Sportarten wie Laufen, Radfahren und Schwimmen vertreten und viele Ballsportarten. Zudem starten den ganzen Tag über Nordic Walking Touren vom Strandbad aus. In jeder Sportart werden den Sporthungrigen hilfreiche Tipps und Hinweise von Experten gegeben. Der Eintritt ist für alle Teilnehmer, die sich vorher im Internet unter badenova bewegt Freiburg anmelden, kostenlos. Alle anderen müssen lediglich einen ermäßigten Eintritt für das Strandbad bezahlen. Die Teilnahme am Sportangebot ist ebenfalls für alle kostenlos. Wer sich als Team oder Klasse anmeldet, kann sogar die Teamwertung gewinnen und damit die eigene Teamkasse aufbessern. Zu empfehlen ist in jedem Fall eine vorherige Anmeldung im Internet, da nur so die Teilnahme an allen Angeboten garantiert werden kann. "Badenova bewegt Freiburg" wird von einem Team begeisterter Freiburger Sportler und Sportwissenschaftler organisiert. Motivation ist die Liebe zum Sport mit dem Ziel der Schaffung einer Veranstaltung, die jährlich und dauerhaft den Sport in Freiburg unterstützt und ihm eine weitere Plattform bietet. Die Schirmherrschaft hat Sportbürgermeister Dr. Otto Neideck übernommen und das Sportreferat der Stadt Freiburg sowie das Amt für Schule und Bildung unterstützen die Veranstaltung. Neben den 11 Sportarten wird es noch so einige sportliche Höhepunkte geben. Zwischen 13.00 und 14.00 Uhr kommen Spieler des SC Freiburg und weitere bekannte Sportler - wie beispielsweise Patrick Zimmermann (Inlineskate-Profi) und Claudia Verdicchio (Olympiateilnehmerin, Schießen) - zu einer Autogrammstunde ins Strandbad. Gegen 16.00 Uhr wird Freiburgs Sportlerin des Jahres, die Ringerin Christiane Knitteln, einen Schauwettkampf bestreiten. Den ganzen Tag über findet auf dem Soccercourt des SC Freiburg im Strandbad ein Fußballturnier für verschiedene Altersklassen statt. Auch für dieses Turnier kann man sich noch im Internet anmelden. Abschließend wird das Sportfest am Abend mit der längsten Skatenight aller Zeiten ausklingen: Bis zu 28 km können auf einer 4 km Runde gefahren werden - so viel wie noch nie in Freiburg!

Was: badenova bewegt Freiburg - Feriensportveranstaltung mit 11 Sportarten zum TestenWann: 26. August, ab 11.00 Uhr, ganztägigWo: Strandbad Freiburg, Schwarzwaldstraße 195, 79117 Freiburg/LittenweilerWer: Leistungsportler, Vereinssportler und KidsWelche Sportarten: Beachvolleyball, Basketball, Baseball, Handbike, InlineSkaten, Fußball, Golf, Laufen, Nordic Walking, Schwimmen, Radfahren.Warum: Aus Liebe an Bewegung & Sport!Was noch: Soccerturnier mit dem SC Freiburg + Autogrammstunde, Kletterturm, Freiburger Ferienfußballmeisterschaften, Showringkampf mit Freiburgs Sportlerin des Jahres Christiane Knittel, längste Skatenacht aller Zeiten, etc.Eintritt: Der Eintritt ist für alle Teilnehmer, die sich vorher im Internet unter badenova bewegt Freiburg anmelden, kostenlos - wie auch die Teilnahme am gesamten Sportangebot!


Anfahrt:

Direkt neben dem Badenova-Stadion gelegen ist das Strandbad bequem per Fahrrad oder mit der Straßenbahn Linie 1 Richtung Littenweiler zu erreichen: Haltestelle Römerhof, Jugendherberge. Gehzeit weniger als 10 Minuten. Mit dem Fahrrad von Freiburg Stadtmitte kommend auf dem Dreisamuferweg.