11-jähriger Belgier begeistert Skate-EM in Basel

Sophie Guggenberger

Trotz des ungemütlichen Regenwetters während der 6. Skateboard Europameisterschaft in Basel am vergangenen Wochenende, war ein junger Mann nicht zu bremsen: Axel Cruysberghs ? der erst 11-jährige SkateboardRookie aus Belgien wußte die Zuschauer bei der Skateboard-EM 2006 zu begeistern!



Mit souveränen Runs, harten Tricks und seinem ausgereiften Style überzeugte der Publikumsliebling aus Belgien die Zuschauer in Basel, für die Juroren reichte es jedoch lediglich für Platz 4.




Alex Mizurov aus Rastatt siegte beim Street Contest dank seiner mächtigen Frontside Flips vor Kilian Heuberger aus München und Philipp Schuster aus Wien. Beim Vert Contest glänzte Jürgen Horrwarth aus Berlin mit hohen Airs und einem sauberen 540 Tailgrab und fuhr vor dem Finnen Jussi Korhonen und Terence Bougdour aus Frankreich einen verdienten Sieg ein.



Jeremy Reinhard aus Kirchzarten bei Freiburg erzielte einen hervorragenden 6. Platz bei den Street Finals am Sonntag. Die Geschwister Thomas und Martin Langenhuizen, Boardshop Freiburg Teamfahrer und ebenfalls aus Kirchzarten, erreichten das Street Semifinale und sind mit Rang 43 und 51 mehr als zufrieden.

Auch für die Organisatoren verlief die 6. Skateboard-EM in Basel trotz des schaurigen Wetters erfolgreich und sie versprachen, daß es im nächsten Jahr ein Zelt für die Obstacles außerhalb der Halle als Schutz vor dem Regen geben werde - jedoch wird dann gewiß die Sonne scheinen...



Results

Street:
  • Alex Mizurov (GER)
  • Kilian Heuberger (GER)
  • Philipp Schuster (AUT)
  • Axel Cruysberghs (BEL)
Street (Best Trick):
  • Peter Molec (SK) - Switch Nosegrind
  • 2. Lem Villemin (GER) - Backside Noseblunt
  • 3. Ondrej Leskoviansky (SK) - Salad Grind to Boardslide
Vert:
  • Jürgen Horrwarth (GER)
  • Jussi Korhonen (FIN)
  • Terence Bougdour (FRA)
Vert (Best Trick):
  • Andrew Scott (UK) - Scrambled Egg/Kickflip Eggplant
  • Sascha Müller (Ger) - Frontside Cab 5-0
  • Jussi Korhonen (FIN) -Cab Heelflip
Miniramp/Bowl:
  • Jürgen Horrwarth (GER)
  • Andrew Scott (UK)
  • Harri Puupponen (FIN)
Ladies Street:
  • Ianire Elorriaga (ESP)
  • Lisa Jacob (FRA)
  • Sabrina Göggel (GER)

Mehr dazu:

Facts:
  • StreetRiders - 306 (Juniors & Gents), 24 (Ladies)
  • Miniramp/BowlRiders - 48 (Gents & Ladies)
  • VertRiders - 29 (Gents & Ladies)
  • Nationalitäten - 22
  • Zuschauer - ca. 5000 (an allen 3 Tagen)
  • Jüngster Teilnehmer - 7
  • Ältester Teilnehmer - 35